Unterstützen Sie das PIKSL Labor in Dortmund!

PIKSL Labor Dortmund

Innovationen und digitale Teilhabe durch ein inklusives Team ermöglichen!

Unterstützen Sie unser inklusives Team bei der Entwicklung neuer Ideen und Angebote.

Der Schwerpunkt des PIKSL Labors Dortmund liegt in der Arbeit mit Virtual Reality. Angedacht ist in Kooperation mit Universitäten Virtual Reality Projekte zu entwickeln, in denen können z.B. bettlägerige Menschen, oder diejenigen, die in Hospizen leben, beispielsweise über den Wohnort ihrer Kindheit fliegen, mit Delfinen tauchen oder eine Elefantenherde in Afrika besuchen. Sämtliche interessierte stationäre Einrichtungen, in denen Senior*innen oder Menschen mit Beeinträchtigungen leben können dieses Angebot in Anspruch nehmen. Dies lässt sich nur durch aufsuchende Angebote realisieren.

Auch das PIKSL Labor Dortmund möchte das Angebot „PIKSL mobil“ vorhalten können. Die umfangreiche Hardware ist in Teilen bereits angeschafft, allerdings benötigen wir dringend „Manpower“. Eine zusätzliche 50%-Stelle stellt hohe Kosten dar.

Somit wäre jede noch so kleine Spende ein weiterer Schritt, um unser inklusives Team erweitern zu können.

Scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns auch über jeden Besuch, bei dem wir ins Gespräch kommen können.

Spendenkonto der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel:
IBAN: DE48 4805 0161 0000 0040 77
BIC: SPBIDE3BXX

Verwendungszweck: PIKSL Labor Dortmund – KST 1015350

Oder online spenden auf

www.spenden-bethel.de