PIKSL Labor Kassel öffnet seine Türen!

< Zurück zur Übersicht
Kassel

Christoph vom PIKSL Management Team berichtet über die PIKSL Labor Eröffnung in Kassel:

Am Freitag, 18.10.2019 um 11.00 Uhr wurde das PIKSL Labor Kassen feierlich mit Gästen eröffnet.
Es gab Reden von den beiden Labor Verantwortlichen Kai-Ulrich Bißbort und Maurice Malten. Außerdem gab es eine Rede von Herrn Dr. Geyer, dem fachlichen Vorstand von Bathildisheim e.V.. Unser Kollege Bernhard Spelten hat etwas zur PIKSL Entstehung erzählt. Moderiert hat die Eröffnung Bernhard Kreutzer. Der ist beim Bathildisheim e.V. der Chef von PIKSL. Es gab mehrmals Musik von „Matze“ mit Gesang und Gitarre. Dann gab es mehrere Aktionen wie z.B. Frage und Antwort Spiele für kleinere Gruppen um in den Austausch zu kommen. Die Aktion wir verbinden die beiden am weitesten t von einander entfernt stehenden PCs im PIKSL Labor Kassel mit einem roten LAN Kabel.
Der Raum sieht aus wie alle Labore! Es gab auch die Polaroid Aktion von Torsten und Alexander. Alle Gäste, die wollten haben ein Soforttbild als Andenken bekommen.
Die ganze Veranstaltung war sehr gutorganisiert und geplant. Alle Umbaumaßnahmen waren bis zur Eröffnung fertig. Nur die neue Fußmatte wurde noch während der Eröffnung geliefert und angepasst.Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Das PIKSL Labor in Kassel ist das erste neue Labor das nicht von Bethel unterstützt wird. Der Träger ist der Bathildisheim e.V. aus Bad Arolsen. Das ist ein evangelischer Träger. Es waren 35 Gäste zur Eröffnung da. Zur Eröffnung im Quartier ab 14 Uhr kamen schon viele interessierte Leute ins PIKSL Labor Kassel.
Sie konnten sich mit den technischen Geräten vertraut machen und alle kennenlernen.
Wir wünschen den Leitern Kai Bißbort und Maurice Malten für die nächste Zeit viel Erfolg und viel Spaß am und im PIKSL Labor Kassel!

< Zurück zur Übersicht