Forschung- und Entwicklung

< Zurück zur Übersicht

Unser Angebot

Damit Produkte und Entwicklungen in der Praxis funktionieren und wirklich nutzbar sind, benötigen Forschende und Entwickler*innen den direkten Kontakt zu ihrer Zielgruppe. Das Mitdenken dieser Zielgruppe allein reicht oftmals nicht aus.

Wie das gelingen kann, haben wir jahrelang erprobt: In den Piksl Laboren arbeiten Fachleute aus Wissenschaft, Design und Bildungswesen gemeinsam mit Menschen mit Lernschwierigkeiten an neuen Lösungen für eine barrierearme, digitale Welt. Sie erhalten die Möglichkeit sich aktiv mit der Lebenswelt von Menschen mit Behinderung auseinanderzusetzen, von deren Erfahrungen zu lernen und die vorhandene Expertise für eigene Forschungsvorhaben zu nutzen.

Das Angebot richtet sich an Hochschulen, Universitäten und steht Studierenden verschiedener Fachrichtungen offen.Gerne kommen wir mit unserem inklusiven Team auch in Ihre Wissenschafts- und Forschungseinrichtung oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Forschungsprojekt.

Piksl möchte Sie bei Ihrer wissenschaftlichen Arbeit unterstützen, aber wir sind zur Deckung unserer Kosten darauf angewiesen, dass Sie einen Kostenbeitrag leisten. Hierfür können gemeinsame Anträge zur Forschungsfinanzierung formuliert werden.

Wenn Sie dieses Angebot unverbindlich anfragen möchten, schreiben Sie uns gerne im nebenstehenden Kontaktformular eine kurze Nachricht oder eine E-Mail an bildungsangebote@piksl.net. Bei weiteren Fragen, erreichen Sie uns über Kontakt.