Düsseldorf

Das PIKSL Team unterstützt Gianfranco bei seiner Masterarbeit zum Thema grafische Visualisierung an der Hochschule Bonn-Rhein Sieg in Sankt Augustin. Mit dem Thema „Grafische Visualisierung – Chancen und Risiken zur Überwindung von Barrieren“ soll untersucht werden, inwieweit eine grafische Visualisierung die Barrierefreiheit im Internet für Menschen mit Lernschwierigkeiten fördern kann.

Dafür war Gianfranco im PIKSL Labor und hat folgende Laborantinnen und Laboranten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interviewt: Elisabeth, Christoph, Silke, Sven, Lara, Michael,Thomas, Sacha, Jennifer, Heinz, Benjamin, Lockman und Dominik. Von den Laborantinnen und Laboranten wollte Gianfranco wissen, wie sie mit dem Computer und dem Internet arbeiten und speziell wie Bilder bei der Überwindung von Barrieren im Internet helfen können. Es es einen sehr schöne und anregende Zusammenarbeit.

 

< Zurück zur Übersicht