Teaser - Über PIKSL

Kontrast

Zeichengröße

Inklusive Firmen-Trainings im PIKSL-Labor

Sie wünschen sich eine noch erfolgreichere Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Arbeits- und Projektgruppen? Sie wollen die sozialen Kompetenzn Ihrer Beschäftigten weiterentwickeln, damit auch deren fachlichen Stärken im Unternehmen voll zur Geltung kommen? Dann sollte ein Firmen-Training im PIKSL-Labor für Sie interessant sein.


Außerhalb des Arbeitsalltags konfrontieren wir Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ebenso ungewöhnlichen, wie herausfordernden Aufgaben, die sie gemeinsam mit den PIKSL-Laboranten lösen. In der Zusammenarbeit zwischen Menschen mit und ohne Behinderung stehen hierbei die Gruppenerfahrung, sowie die Interaktion im Vordergrund. Ziel ist die Lösung von Problemen in nicht alltäglichen Situationen. Über nachhaltiges Handlungs- und Erfahrungsorientiertes Lernen, wird die Auseinandersetzung mit eigenen Verhaltensweisen angeregt und der Erwerb von Schlüsselqualifikationen gestärkt. So werden Einfühlungsvermögen, Toleranz, Verantwortungsbewusstsein, Selbstvertrauen und Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit entscheidend gestärkt. Ausgefeilte Reflexionsmethoden stellen den Transfer in den Arbeitsalltag sicher.

Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindliches, persönliches Vorgespräch, um Ihre speziellen Themen und Ziele zu ermitteln und dann im Training aufzugreifen. Wir freuen uns auf anregende Kontakte und spannende Aktionen.

Kontakt: Benjamin Freese, Leitung PIKSL-Labor - Qualifikation: M.A., Dipl. Sozialpädagoge/Dipl. Sozialarbeiter, Erzieher, Hochseilgartentrainer (ERCA), Übungsleiter Breitensport mit Sonderausbildung Abenteuer- und Erlebnissport (LSB NRW), Fachübungsleiter Klettersport (DAV)